“Unter Frühintervention versteht man ein System von Dienst- und Unterstützungsleistungen, die für Babys und Kleinkinder mit Entwicklungsherausforderungen und ihren Familien zur Verfügung stehen. 

Frühinterventionsangebote sind in den österreichischen Bundesländern unterschiedlich organisiert.”

https://www.universimed.com/at/article/hno/familienzentrierte-fruehintervention-kindern-hoerstoerungen-309826


Ein Netzwerk von unterschiedlichen Fachkräften steht betroffenen Familien als Auffangstelle zur Seite.
DeaktiviertHNO Arzt DeaktiviertLogopädeDeaktiviertAudiologeDeaktiviertPädakustikerDeaktiviertHörTechnikerDeaktiviertHörfrühförderinDeaktiviertPädiaterDeaktiviertSprachlinquistDeaktiviertAudiopädagogeDeaktiviertSonderkindergartenpädagoginDeaktiviertFrühförderinDeaktiviertHeil- und SonderpädagoginDeaktiviertPsychologie und Psychotherapie

Fellinger 

Die Zusammenarbeit der Fachstellen im Diagnose Verlauf sowie in weiterer Folge die Einbindung in ein funktionierendes Interventionskonzept rund um das Thema Hörbeeinträchtigung unterstützt die Familie:

  • die Familie im Bewältigungsprozess
  • das Kind im Entwicklungsprozess Hören – Kommunizieren – Sprechen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner